idm – smart energy

Gespräch mit Christoph Bacher

April 2022: Die Erfolgsstory iDM Energiesysteme stand im Mittelpunkt eines Interviews mit Christoph Bacher, Technischer Geschäftsführer der iDM Energiesysteme GmbH mit Sitz im Osttiroler Sillian. Herzlichen Dank an Ing. Christoph Bacher für die freundliche Bereitschaft und die Zeit zu diesem Interview.

Das Interview führten im Rahmen des Interreg-Projektes „Talenteregion Dolomiti Live“, ITAT 4152 Interreg V Italia-Austria 2014-2020 CLLD Dolomiti Live, Magnus Lindsberger und Lukas Keil vom Bundesrealgymnasium (BG/BRG) Lienz. Vielen Dank!   

komet – innovative irrigation

Talk mit Arno und Viktor Drechsel

November 2021: Im Rahmen des Interreg-Projektes „Talenteregion Dolomiti Live“, ITAT 4152, Interreg V Italia-Austria 2014-2020, CLLD Dolomiti Live, sprachen Bettina Schober, Fabian Pichelkastner und Fabian Wirnsberger von der HTL Lienz mit den Geschäftsführern der KOMET-Gruppe, Arno und Viktor Drechsel. Das 1952 gegründete Unternehmen ist ein international erfolgreicher Spezialist für Beregnungsanlagen.

Herzlichen Dank an alle Speaker sowie an Prof. DI Walter Hueter (HTL Lienz) und Prof. Dr. Fadi Dohnal (Universität UMIT TIROL).

SENFTER: ERfolgreich in china

Dr. Helmuth Senfter über China

Juni 2021: Dr. Helmuth Senfter wagte als Junior-Chef der erfolgreichen Südtiroler Unternehmensfamilie Senfter vor mehr als zwei Jahrzehnten die Expansion nach China. Er lernte die Sprache und die Kultur näher kennen und gründete mit Sitz in Shanghai eine Unternehmensgruppe im Lebensmittelbereich.

Im Rahmen des Interreg-Projektes „Talenteregion Dolomiti Live“, ITAT 4152, Interreg V Italia-Austria 2014-2020 CLLD Dolomiti Live, sprachen Daniel Gussger, Rafael Gomig, Lorenz Brandstätter und Dominik Cazin von der Handelsakademie Lienz mit Dr. Helmuth Senfter über sein Business in China und Südtirol. Vielen Dank!

droni: idee che spiccano il volo

Luca Dall’Asta – DL Droni
04/2021: Luca Dall’Asta in conversazione con gli studenti del Rainerum Salesiani Don Bosco, Bolzano.
Gli studenti: Gianmaria Grotta, Nicola Bormolini, Matteo Girelli

I’intervista è stata prodotta da Fraunhofer Italia, Bolzano nell’ambito del progetto Interreg „Talenteregion Dolomiti Live – Dolomiti Live un territorio di talenti“ ITAT 4152